Donnerstag, 29. November 2012

Easel-Card Box

An diesem Projekt habe ich lange gearbeitet und echt unterschätzt wieviel Arbeit dahinter steckt. Aber dafür bin ich um so glücklicher, jetzt wo es fertig ist.

Da ich nirgends eine Anleitung für dieses Mass her hatte, habe ich alles selber ausgemessen und nach meinen eigenen Angaben gebaut. 
Zuerst habe ich 8 Schachteln gemacht, danach den Deckel und den Boden entsprechend zugeschnitten und mit Bazzil-Papier eingefasst. Auf der Suche nach einem geeigneten Papier habe ich mit BoBunny's Papier genau das Richtige gefunden.
Im Moment stehe ich ja völlig auf Uhren, Kompass, Zahnräder usw. Die Embellishments sind fast alle von Tim Holtz.
Als mein Mann das Projekt gesehen hat meinte er nur.....da klebt aber ne menge Gled drauf :-)))) Er hat natürlich recht... aber das muss eben so sein ;-) 





Das Hauptmotiv ist von KennyK und heisst Lady Victoria. 


Die Uhren und das einte Zahnrad habe ich aus dem Papier geschnitten und mit Versamark befeuchtet und danach mit Amazing-Glace embosst.


Die Motive auf der Seite sind von LaBlanche. Ich habe diese auf dem PC verkleinert und so passgenau ausgeschnitten. Die Motive habe ich dezent mit meinen Copics angemalt und auch diese mit Amazing-Glace embosst.


Der Schlüssel, Flügel und die seitlichen "Schnallen" sind aus Grungeboard.




Das gesamte Projekt habe ich mit den Distress-Inks (Vintage Foto) gewischt, damit es diesen Vintage-Look gibt.
Ich hoffe mein Projekt gefällt euch genau so gut wie mir :-) und freue mich über jeden Kommentar.
Ich wünsche euch eine schöne Woche und bis bald...
Liebe Grüsse
Sonia


1 Kommentar:

  1. WOW this is just so cool... WOW..... Love love everything on it...

    AntwortenLöschen